Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

27 Einträge auf 3 Seiten Gehe zu Seite:

Seite 1 von 3 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 27 von Christina aus Neumünster
am 06.02.2019 um 20:11 Uhr
 

Liebe Tierpfleger,

vielen Dank, dass es so gut geklappt hat mit dem Trumpeltier für meine Tochter (s. Eintrag Nr. 15).
Ich glaube er hat sich auch eigentlich total gut eingewöhnt. Nun hat meine 11jährige Tochter doch ein Problem mit ihm und eine Frage: Gibt es Psychologen für das Trumpeltier? Sie sagt, dass er gedroht hat. Er hatte letzten Sonntag kein Nutella bekommen. Das war keine Absicht. Er erklärte ihr, wenn er diesen Sonntag wieder kein Nutella bekommen würde, würde er Nordkorea in die Luft sprengen.
Nun wissen wir nicht genau, was wir mit ihm machen sollen, zumal er ständig am Handy ist und twittert. Habt ihr dazu Erfahrungen? Oder hat vielleicht jemand anderes etwas Vergleichbares erlebt und kann helfen?
Liebe Grüße,
Christina

Eintrag Nr. 26 von Monika Hadersdorfer aus Freising
am 02.02.2019 um 10:01 Uhr
 

Heute ist bei mir ein wunderschöner Indri angekommen! Jetzt bereichert wieder ein Schatz mehr meine Perlsacktiergruppe. Herzlichen Dank!
Monika

Eintrag Nr. 25 von Melissa aus Arnstadt
am 24.01.2019 um 17:18 Uhr
 

Jedes Jahr komme ich zum Weihnachtsmarkt nach Erfurt, um neue Tiere zu adoptieren. Diesmal hat unter anderem ein großer Elch zu mir gefunden. Heute war er auch im Schnee und hat sich sau wohl gefühlt. Vielen Dank an das Team, ihr habt immer super Ideen und fertigt die Tiere in ausgezeichneter Qualität. Mein Herz habe ich auch an den Vielfrass verloren, schön dass ihr seltene Tier erschafft. Nur ein Luchs fehlt noch in meiner Sammlung, schön wäre es, wenn er beim nächsten Weihnachtsmarkt in Erfurt dabei wäre.

Eintrag Nr. 24 von Mandy
am 07.01.2019 um 17:06 Uhr

Herr Oz hat sich dieses Mal wieder selbst übertoffen,
4 ganz tolle Tierchen (kl. Helmut, Mausebär und Leseratten) sind eingezogen und bereichern nun die Herde.
Dankeschön!

Eintrag Nr. 23 von the_perlsacktier_chronicle
am 02.01.2019 um 14:53 Uhr
 

Liebe Perlsacktier-Macher und -Freunde!

Happy New Year für euch alle!

Wir sind eine Perlsacktier-WG von derzeit rund 20 Mitbewohnern und seit gestern mit unseren WG-Abenteuern bei Instagram online. 2019 wird unser Jahr, denn natürlich heckt bei uns immer jemand was aus, wovon es sich zu berichten lohnt. Und wir haben auch noch weitere Schlafplätzchen zu vergeben in unserer WG. Ihr könnt also gespannt sein... wer uns folgen mag, findet uns bei instagram unter the_perlsacktier_chronicles

Viel Spaß euch allen!

Kommentar, 04.01.2019 um 13:59 Uhr

Hallo Ihr!

Danke für den Beitrag. Wir werden uns das mal anschauen und dann Eure Abenteuer beobachten. :)

Ein gutes neues Jahr für Euch und tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!
Die Perlsäcke!

Eintrag Nr. 22 von Alexandra
am 28.12.2018 um 18:56 Uhr

Heute sind unsere ersten Tierchen angekommen. Helmut das kleine Erdferkel und das eierlegendene Wollmilchsau-Pärchen.


Alle Drei wunderhübsch und zum sofortigen Verlieben. Vielen Dank und viele Grüße von der kleinen Herde - sie wird ganz sicher weiter wachsen!

Kommentar, 04.01.2019 um 13:58 Uhr

Hallo Alexandra,

wir danken Dir für Deine nette Rückmeldung und freuen uns, dass trotz des Weihnachtsstress alles gut geklappt hat.

Ein gutes neues Jahr für Euch und tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!
Die Perlsäcke!

Eintrag Nr. 21 von Ramona Ring aus .Neustadt an der Weinsraße
am 27.12.2018 um 12:03 Uhr
 

Hallo ,
ich habe Anfang Dezember auf dem Weihnachtsmarkt in Münster drei Perlsacktiere für meine Enkelkinder gekauft.
Gisela ,Günter und Qual der Wal. Die Tiere wurden von den Kindern sofort liebevoll in die Familie aufgenommen. Mir hat der Erwerb der Tiere schon viel Spaß gemacht. Das Verschenken um so mehr!
Ich bin ein Perlsacktierfan!!!
LG Ramona Ring.

Kommentar, 04.01.2019 um 13:56 Uhr

Hallo Ramona,

vielen Dank für Deine freundliche Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, einen Fan gewonnen zu haben und außerdem, dass die Tierchen bei den Enkeln so gut angekommen sind! :)

Ein gutes neues Jahr für Euch und tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!
Die Perlsäcke!

Eintrag Nr. 20 von Regina aus Münster
am 25.12.2018 um 17:50 Uhr

Hallo,
auch ich will ein ganz, ganz liebes Dankeschön an die liebe Person loswerden, die die Frösche und die grüne Kobra genäht haben. Unser 6-jähriger Enkel hat grad keine schöne Zeit, da sein Vater mitsamt dessen Familie dem Jungen und seiner Mama das Leben sehr schwer machen. Er kam heute vom Papa-Wochenende (mit Heiligabend!) zurück und war völlig durch den Wind. Seinen Wipproller hat er nebenbei zur Kenntnis genommen, die anderen Geschenke angeschaut - aber als der Frosch und die Kobra ausgepackt waren, hatte der Junge wieder Zugang zu sich. Sie waren seine Stimme, haben sofort mit mir ins Spiel gefunden und Namen bekommen. Die Kobra, lt. Beobachtung des Kindes eine Mischung aus Kobra und Klapperschlange (Knoten am Ende der Schlange) heißt Klappikobri und der Frosch Starkifroschi.
Ich habe mich so gefreut, dass diese beiden neuen Mitbewohner dem Jungen helfen konnten, wieder zuhause anzukommen - vielen Dank nochmal!

Kommentar, 04.01.2019 um 13:55 Uhr

Hallo Regina,

vielen lieben Dank für Deine Schilderung. Wir freuen uns sehr, wenn die Perlsacktiere Deinem Enkel helfen konnte. Wir versuchen ja, mit den Perlsacktieren die Welt ein bisschen besser zu machen. Und wenn uns das in so einem Fall gelingt, finden wir das umso besser!

Ein gutes neues Jahr für Euch und tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!
Die Perlsäcke!

Eintrag Nr. 19 von Matze aus Hagen
am 24.12.2018 um 01:08 Uhr

Ich kann nur eins sagen: Danke! Besonders an den Frank vom Support! Man hat sich wirklich Zeit genommen und Herzblut reingesteckt. Sowas merkt man als Kunde. 1000 Dank! Immer wieder gerne :-)

Kommentar, 04.01.2019 um 13:57 Uhr

Hallo Matze,

wir danken Dir für Deine nette Rückmeldung. Der Frank Oz wird sich sehr freuen das zu hören! :)

Ein gutes neues Jahr für Euch und tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!
Die Perlsäcke!

Eintrag Nr. 18 von Lena aus Dortmund
am 21.12.2018 um 23:01 Uhr
 

Hallo,

ich habe soeben mit meinem Freund ein Gespräch über die niedlichen Perlsacktiere geführt und dabei sind mir 2 Tierarten in den Sinn gekommen, die, soweit ich weiß, noch gar nicht gezüchtet wurden. Als erstes, zur Gruppe der Würmer gehörend: der Ohrwurm! Außerdem, zu den Schneckentieren gehörend: die Pizzaschnecke!
Vielleicht werden sie ja mal in die Großfamilie der Perlsacktiere geboren und fleißig an liebevolle Häuser vermittelt.

Ich bin ein absoluter Fan!

Liebe Grüße, Lena

Kommentar, 04.01.2019 um 13:58 Uhr

Hallo Lena,

danke für Deine kreativen Vorschläge. Wir werden das dem Dr. Sack mal vorschlagen. Mal sehen ob er sich zu einer Zucht einer dieser Tierarten hinreißen lässt. :)

Ein gutes neues Jahr für Euch und tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!
Die Perlsäcke!

27 Einträge auf 3 Seiten Gehe zu Seite:

Seite 1 von 3 [vorherige Seite] [nächste Seite]