Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

120 Einträge auf 12 Seiten Gehe zu Seite:

Seite 1 von 12 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 120 von mayer katharina aus leipzig
am 27.07.2021 um 15:35 Uhr

hallo ihr lieben !ich finds herrlich ich wollte einem Rote Bullen Fan ein Glückshormon schenken. Aber als ich Leipzigglückshormon aufgerufen habe ,habe ich schallend gelacht weil es in Blaugelb war unsre Stadtfarben aber auch die Vereins farben unsres alten Traditionsvereins Lok Leipzig .
Denn das Dotmundglückshormon ist ja auch nicht in Stadtfarbe.
Die Bullen spielen in rot weiß

Eintrag Nr. 119 von Preiserhöhungsgegner
am 06.07.2021 um 22:43 Uhr

Ein Hamster kostet neu 13 Euro, vorher waren es noch 10 Euro. Das ist eine Preiserhöhung von satten 30 Prozent!!! Also wenn das nicht gesalzen ist. Ihr redet die Preiserhöhung tatsächlich klein, da kann ich mich meinem Vorredner Mirco nur anschliessen.

Eintrag Nr. 118 von Mirco
am 06.07.2021 um 13:33 Uhr

Ich verstehe gar nicht, wie das Perlsacktiere-Team darauf kommt, immer wieder zu betonen, dass die Preise nur 1 bis 3 Euro gestiegen seien... der Preis für das Eichhörnchen z.B. wurde um 4 Euro erhöht, der Kugelfisch sogar um ganze 6 Euro (also fast 20 Prozent). Und das sind nur Beispiele. Da sollte man dann schon transparent bleiben statt die Erhöhung runterzuspielen.

Eintrag Nr. 117 von Manuel Thimme
am 01.07.2021 um 06:08 Uhr
 

Seit gut eineinhalb Jahren sammle ich jetzt schon die Perlsacktiere(-viel zu kurz-), und daran wird auch die Preiserhöhung nichts ändern! Eine Adoption war für mich sowieso schon immer etwas Besonderes, sie lohnt sich trotz Verteuerung immer noch
Hoffentlich kommt ihr weiterhin gut durch
Viele Grüße

Eintrag Nr. 116 von Perlsacktiere-Freund
am 26.06.2021 um 06:00 Uhr

Einerseits die Preise erhöht, andererseits neue Mitarbeiter eingestellt - obwohl zur Zeit coronabedingt noch immer Flaute herrscht - das begreife ich irgendwie nicht! Ich hoffe, dass eure Rechnung aufgeht, die Zukunft wird es zeigen ...

Eintrag Nr. 115 von Miriam Hähnke
am 25.06.2021 um 07:09 Uhr

Leute..ich bin seit Jahren ein treuer fan......aber jetzt hört der Spaß langsam auf.....Ihr habt gerade eine Preiserhöhung gemacht und jetzt nochmal?? Z.b. Die große Hausschnecke: 13Euro...dann 15Euro jetzt 17?? Das hat nichts mehr erhöhten Stoffkosten zu tun. Das ist schauen wie viel man aus den Kunden rausgepresst bekommt. Schade, dass sich das so entwickelt.

Eintrag Nr. 114 von Ein trauriger Fan aus Hamminkeln Dingden
am 09.06.2021 um 06:42 Uhr

Ich habe eine Menge Perlis (weit über 100) und habe auch sehr lange gern und eifrig gesammelt. Leider hat das jetzt wohl ein Ende, die neuen Preise sind derart gesalzen, dass Neuadoptionen für mich keine Option mehr sind. Auch der Service ist leider merklich schlechter geworden. E-Mails werden größtenteils nicht beantwortet, wenn mal was zurück kommt, ist es unpersönlich und einsilbig. Das war früher ganz anders, da merkte man noch die Liebe zu den Tieren. Heute scheinen sie nur noch als Ware betrachtet zu werden und Gewinnsteigerung steht über allem. Schade, das macht mich sehr traurig.

Kommentar, 24.06.2021 um 20:17 Uhr

Wir nehmen jede Kritik an und setzen uns auch damit auseinander. Die neuen Preisanpassungen haben wir im Mai bereits angekündigt und erklärt. 1 - 3 Euro mehr sind sicherlich nicht "gesalzen", aber ob jemand das zu viel findet, ist jedem selbst überlassen. Wir kämpfen seit letztem Jahr um das wirtschaftliche Überleben. Alleine vom Umsatz im Onlineshop können wir das nicht schaffen - uns fehlen die Veranstaltungen, die Märkte. Zudem sind alle Rohstoffe (Granulat, Stoffe) seit Monaten extrem teuer geworden... "Gewinnsteigerung" steht und stand noch nie "über allem"! So viel zu diesem Thema. Was den Service angeht: wir geben weiterhin unser Bestes und brauchen uns was Kundenfreundlichkeit angeht nichts vorwerfen zu lassen. Wir haben seit Februar neue Mitarbeiter eingestellt, die möglicherweise noch nicht in allem sooo super sein können, wie langjährige Fans das gewohnt waren. Die Liebe zu den Tieren ist aber genauso groß, das können wir dir versichern. Und als "Ware" betrachtet hier niemand die Perlsacktiere. Wenn du für dich trotzdem entscheidest, zukünftig nicht mehr adoptieren zu wollen, ist das sehr schade...

Eintrag Nr. 113 von Perlsacktiere-Freund
am 08.06.2021 um 23:34 Uhr

Gerd das Pferd, Eugen die Nachteule, Karnickel Schlitzohr, Wolf, Waschbär, Schafe, die kleinen Warane und Tiger, einige Anhänger und viele mehr, so heimlich still und leise sind mehrere Perlsacktiere erheblich (satte 13 bis 20 Prozent) teurer geworden. Wollte euch nur kurz mitteilen, dass die Preiserhöhung nicht unbemerkt geblieben ist. Sehr schade, denn weil ich leider keine Lohnerhöhung bekommen habe, sind die Perlis für mich jetzt zu teuer geworden!

Kommentar, 24.06.2021 um 20:25 Uhr

Auch dir möchten wir sagen, dass wir die Adoptionsgebühren nicht "still und leise" angepasst haben! Wir haben es vor einem Monat im Newsletter angekündigt und erklärt, warum wir das machen müssen! Das machen andere Firmen übrigens nicht! Wenn du mit offenen Augen durch die Welt gehst, wirst du erkennen, dass jeden Tag sehr viele Dinge des täglichen Lebens um einiges teurer geworden sind - und ja, die Löhne werden dem oft nicht angepasst (was bei uns anders ist [;-) Schon immer galt die Regel, jeder Kunde entscheidet was "zu teuer" ist...Ohne diese Preisanpassung und hoffentlich bald wieder Teilnahme an Märkten, haben wir keine Chance wirtschaftlich zu überleben...

Eintrag Nr. 112 von Eule 🦉 aus Bochum
am 27.05.2021 um 09:47 Uhr
 

Wir sind auf die Perlsacktiere am kemnader See In Flammen aufmerksam geworden. Da war ein Stand aufgebaut und so neugierig wie man ist haben wir uns das angesehen und der Verkäufer der war echt sehr genial er hatte einen trockene Humor und hat uns die Tierchen erklärt und und gezeigt und immer was lustiges dazu gesagt. Daher waren wir so überzeugt ( oder vielleicht war es auch der Alkohl 😅😂man weiß nicht) , aber wir haben welche adoptiert einmal der Klugscheißer ,Saurier verdammt lang her komischer kautz und ein Gorilla Paar und die sind echt total toll die Sachen. Der Verkäufer war echt genial. Ich hab jetzt für meine kleine Tochter auch was bestellt bin gespannt wie es ankommt. Ich muss echt sagen ihr macht tolle ausgewöhnliche Sachen und die sind nicht wie alle Tierchen, deshalb macht bitte weiter so und viele viele neue Sachen. Und die Namen die ihr euch ausdenkt sind auch der Hammer. Freu mich über viele neue Einfälle und neue Sachen. Liebe Grüße 🖖🏻

Kommentar, 24.06.2021 um 20:32 Uhr

Wir hoffen sehr, dass es möglichst bald wieder Veranstaltungen geben kann, denn die Perlsacktiere brauchen Publikum! Danke für das Lob!

Eintrag Nr. 111 von Caroline aus Zoetermeer, Niederlande
am 23.05.2021 um 10:37 Uhr
 

Hallo. Ich komme aus den Niederlanden und habe gestern den Perlsacktiere Erdferkel entdeckt. Ich bin verliebt! Ich sammle bereits Steiff, Sigikid Beasts und Jellycat, aber die Erdferkel werden hinzugefügt. Zum Glück versenden Sie auch in die Niederlande. Ich habe schon einige schöne gesehen. Herzliche Grüße Caroline

Kommentar, 24.06.2021 um 20:35 Uhr

Beste Caroline, hartelijk dank voor je leuke inzending, we zijn erg blij dat de parelzakdieren ook steeds meer vriendjes in Nederland vinden. Groetjes, het team van parelzakdieren

120 Einträge auf 12 Seiten Gehe zu Seite:

Seite 1 von 12 [vorherige Seite] [nächste Seite]