Gästebuch

[Ins Gästebuch eintragen]

16 Einträge auf 2 Seiten Gehe zu Seite:

Seite 1 von 2 [vorherige Seite] [nächste Seite]

Eintrag Nr. 16 von Sophie
am 10.12.2018 um 09:48 Uhr

Hallöchen,
ich habe den süßen Vielfraß bei euch entdeckt und wollte fragen, ab wann er bestellbar sein wird?

Außerdem würde ich gerne wissen, ob in absehbarer Zukunft ein Comeback der Raupe oder des Hummers geplant ist?

Viele liebe Grüße!

Eintrag Nr. 15 von Christinas aus Neumünster
am 08.12.2018 um 19:16 Uhr
 

Liebe Tierpfleger,

Ich habe mich zu spät gekümmert, wollte ich doch meiner Tochter zu Weihnachten ein Trumpeltier schenken und nun ist es schon verkauft
Ab wann kann ich damit rechnen, dass ein neues gezüchtet wird und zum Kauf bereit steht?

Liebe Grüße,
Christina

Eintrag Nr. 14 von Nina
am 07.12.2018 um 18:59 Uhr

Hallöchen, gibt es in absehbarer Zeit mal wieder Kotzwale? Ich bräuchte sooo dringend einen für meine Kleine

Eintrag Nr. 13 von Julia aus Halle
am 02.12.2018 um 19:46 Uhr
 

Hallo Dr. Sack
Jetzt hab ich schon 10 große Chamäleons. Jedes Jahr kommt mindestens eins dazu.
Eure neuen Krokomuster find ich so cool. Wann kommen die Eckehards auch in diesen Farben? Bitte bitte bitte

Kommentar, 05.12.2018 um 13:12 Uhr

Hallo Julia,

die Aufzucht der Tiere ist immer ein bisschen wie Lotto spielen. Man weiß nie so richtig, was am Ende dabei raus kommt. :)
Wir vermuten aber, dass es die Chamäleons irgendwann auch mal wieder in dem Krokomuster geben wird. Vor einiger Zeit hatten wir die schon mal in diesem Muster.

Tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!

Eintrag Nr. 12 von Lea
am 02.12.2018 um 08:08 Uhr

Hallo ihr lieben!

Früher wo ich klein war, hab ich mir Tierchen gekauft aus dem Shop aber irgendwie war die Interesse nicht wirklich da...

aber gestern hab ich mir ein tierchen gekauft und liebe perlsacktiere jetzt über alles!

Ich hab schon meine ganze wohnung auf dem Kopf gestellt, weil ich meine früheren Tierchen findet wollte habe aber nur eins gefunden...

Liebe grüße an das ganze Team und macht weiter so!

Lea

Kommentar, 05.12.2018 um 13:10 Uhr

Hallo Lea,

wir freuen uns zu hören, dass Du unsere Tierchen so gerne magst.
Wir drücken Dir die Daumen, dass Du auch die anderen wiederfindest. Wenn nicht, besuch uns einfach noch mal auf dem Weihnachtsmarkt. Da kannst Du ja dann wieder adoptieren. Oder natürlich auch im Internet.

Tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!

Eintrag Nr. 11 von Lisa
am 27.11.2018 um 18:34 Uhr

Hallo ihr Lieben,

meine ersten drei Tierchen sind heute angekommen. Der kleine Döner ist noch etwas schüchtern, meine gestreifte Ente im Farbenprächtigem grün-rot-orange dafür sehr anhänglich und verschmust. Der kleine Braun-schwarze Bücherwurm hat sich einen warmen Platz vor dem PC-Display meines Freundes gesucht und scheint sich dort wohlzufühlen. Ab und zu lässt er sich auch von Schreibtisch zu Schreibtisch werfen und macht dabei so niedliche jauchzende Geräusche.

Vielen Dank an die Zuchtstation! Wahrscheinlich muss zu Weihnachten nochmal adoptiert werden damit auch meine Freunde einen kleinen Begleiter bekommen. ;)

Also bis bald :)
Viele Grüße,
Lisa

Kommentar, 29.11.2018 um 15:06 Uhr

Hallo Lisa,

vielen Dank für Deine Rückmeldung. Wir freuen uns, dass die Tierchen schnell und wohlbehalten bei Euch angekommen sind und sich auch schon eingelebt haben. Abgesehen vom schüchternen Döner. Aber da müsst ihr mal ein bisschen Tzaziki auf den Tisch stellen, dann taut der Gute sicher auf. :)

Tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!

Eintrag Nr. 10 von Ute
am 02.11.2018 um 09:32 Uhr
 


Hallo, unser blaues Drachenbommel-Baby hat sich, beim Spielen mit dem Sohnemann, am Schwanz verletzt und kräftig geblutet.
Die Wunde kann zwar verarztet werden aber er hat einiges an Gewicht verloren. Gibt es die Möglichkeit ihn irgendwie wieder aufzupäppeln?
Liebe Grüße

Kommentar, 07.11.2018 um 13:53 Uhr

Hallo Ute,

schreib uns doch dazu einmal direkt eine Mail an [email protected] und schauen wir mal, wie wir Dir helfen können. Ich bin mir sicher, wir werden Euren Didi Drachenbommel wieder auf die Beine stellen können!

Tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!

Eintrag Nr. 9 von Nelda aus Lummerland
am 29.10.2018 um 16:44 Uhr

Hab wohl einen der letzten ihrer Art auf der Spielemesse in Essen noch adoptieren können: Einen Sorgenfresser der sich als Drachenfrosch tarnt, er heißt nun Oiloi und hat mir gesagt das er ein Jodeldiplom hat. Das heißt nun kann wirklich nichts mehr schiefgehen, Sorgen Passe !



Eure Perlsacktierzucht ist großartig !
Weiter so !

Viele Grüße
- Nelda

Kommentar, 07.11.2018 um 13:51 Uhr

Hallo Nelda,

danke für Deinen Eintrag. Wir freuen uns, dass der Drachenfrosch und Du so gut miteinander auskommt.

Wir machen weiter so!

Tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!

Eintrag Nr. 8 von sweeeeeeet
am 25.10.2018 um 09:57 Uhr

Eure tierchen sind alle(bis auf einige) mega cute...Macht weiter so

Kommentar, 07.11.2018 um 13:54 Uhr

Danke! Machen wir!

Eintrag Nr. 7 von Sorgenfresser
am 25.10.2018 um 09:55 Uhr

Uns wurde zwar schon geantwortet,dass es die sorgenfresser nicht mehr gibt()...aber uns interessiert,warum es diese kleinen niedlichen geschöbfe (der eine Buchstabe ist kabbut)nicht mehr gibt (sind die euch etwa alle weggeflogen?...Aber sbaß beiseite... Warum sind die nicht mehr da????????


Schreibt uns schnell zurück!

LG S&A

Kommentar, 07.11.2018 um 13:56 Uhr

Hallo Sorgenfresser,

manchmal lassen wir eine Tierart aussterben um einer neuen Spezies Platz zu machen.
Ist sozusagen die natürliche Evolution im Perlsacktier-Gehege!

Tierische Grüße aus dem Zentral-Gehege!

16 Einträge auf 2 Seiten Gehe zu Seite:

Seite 1 von 2 [vorherige Seite] [nächste Seite]